zum projekt

Auf der Liegenschaft „Schöne Aussicht 25“ stehen mehrere Gebäude aus verschiedenen Zeiten.

Bei der Bandfabrik aus 1904 handelt es sich um einen städtebaulich prägnanten zweigeschossigen rot-gelben Backstein-Fabrikbau und allseitigem Mansarddach mit Atelierverglasung. Die Fabrik wird saniert und in großzügige Wohnungen mit Südloggien aufgeteilt. Im historischen Treppenhaus erfolgt der Einbau eines Aufzuges.

Das östliche Nebengebäude wird ebenfalls von Grund auf saniert und zu Lofts mit großen Südterrassen umgebaut.

Der westliche Anbau aus den 70er Jahren wird abgerissen und durch einen Neubau mit Tiefgarage ersetzt.

Auf dem Südgrundstück entstehen Terrassen und Gemeinschaftsgrünflächen.
Insgesamt entstehen voraussichtlich 12 individuelle Eigentumswohnungen.

Die Vermarktung starten im Frühsommer 2019.

Schöne Aussicht 25

Demnächst

News 

Aktuelle Projekte direkt in Ihrem Posteingang:
Wir informieren Sie per E-Mail, sobald ein neues Projekt geplant wird.